Oberschule Sehmatal

"Nicht für die Schule sondern fürs Leben lernen wir."



Aktuelles


1. Platz für unsere Schülerzeitung

Unsere GTA Schülerzeitung hat bei einem Preisausschreiben einen ersten Platz gewonnen. Sie darf sich nun "beste Schülerzeitung Sachsens im Bereich Oberschulen" nennen. Herzlichen Dank an alle beteiligten Schülerinnen und Schüler! Wir drücken euch die Daumen und sagen: "weiter so"!



(14.07.2022)


Schüler helfen Schülern – das Projekt Lernpatenschaften

Seit kurzem gibt es an unserer Schule die ersten Lernpatenschaften. Auskünfte dazu erhalten Sie bei Frau Schmieder.

(13.06.2022)


Infos zum Bildungsticket

Liebe Eltern, liebe Schüler,

auf Grund vieler Anfragen möchte ich Sie noch zu einigen Punkten betreffs Bildungsticket informieren.

Jeder Schüler der OS Sehmatal, welcher bereits einen Schülerfahrschein besitzt, müsste einen Antrag für das ab Schuljahr 2022/23 gültige Bildungsticket erhalten haben. Dieser Antrag muss von der Schule unterschrieben und an den Regionalverkehr Erzgebirge GmbH gesendet werden.

Schüler, welche ab Schuljahr 2022/23 die Klasse 5 an der Oberschule besuchen werden und noch keinen Fahrschein in Klasse 4 hatten, bekommen keinen Antrag geschickt. Sie müssen sich das Antragsformular von der Homepage des Verkehrsverbundes Mittelsachsen (www.vms.de) herunterladen, es ausgefüllt in der Schule zur Unterschrift vorlegen und dann an den Regionalverkehr Erzgebirge GmbH schicken.

Anschrift:
Regionalverkehr Erzgebirge GmbH (RVE)
Geyersdorfer Str. 32
09456 Annaberg–Buchholz

Die RVE ist im auszufüllenden Formular als Vertragspartner vorgegeben und muss angekreuzt werden.

Sollte es noch Fragen geben, wenden Sie sich bitte an die Schulleitung (Tel. 03733/66861).

Mit freundlichen Grüßen

Katrin Becher

(14.04.2022)


Neue Coronaschutzverordnung und weitere organisatorische Hinweise

Liebe Eltern, liebe Schüler,

ab Montag gibt es neue Regelungen betreffs Coronaschutzverordnung. Konkret für die Schule bedeutet dies, dass ab Montag, 07.03.22, das Tragen von Masken im Unterricht entfällt. Allerdings besteht weiterhin Maskenpflicht im Schulhaus, im Schulgelände und in der Pause im Klassenzimmer.

Eine Abmeldung vom Präsenzunterricht, wie es bisher möglich war, ist ohne ärztliches Attest nicht mehr möglich.

Getestet wird weiterhin, aber nur noch 2x in der Woche und zwar montags und donnerstags.

Ich möchte noch darauf hinweisen, dass ich über die Durchführung der Abschlussprüfungen zeitnah unterrichten werde. Ich warte noch auf konkrete Richtlinien.

Zur Problematik der wahlobligatorischen Fächer in Klassenstufe 10 (Mu, Ku, Ge, Geo und Gk) wurden die Schüler der 9. Klassen heute informiert und belehrt. Am 11.03.22 erfolgt in den Klassen die Abfrage. Zur Erinnerung: Die Schüler entscheiden sich für Musik oder Kunsterziehung und für zwei Fächer aus der Gruppe Ge, Geo und Gk.

Bei Anfragen bin ich wie immer zu erreichen unter 03733/66861.

Mit freundlichem Gruß
Katrin Becher

(04.03.2022)


Infos für Klasse 5 im nächsten Schuljahr

Das Aufnahmeverfahren für die zukünftige Klassenstufe 5 im Schuljahr 2022/23 hat begonnen. Weitere Informationen dazu finden Sie in diesem Schreiben (pdf).

(08.02.2022)