Oberschule Sehmatal

"Nicht für die Schule sondern fürs Leben lernen wir."



Ganztagsangebote im Schuljahr 2021/22

Die Oberschule Sehmatal bietet ein breites Spektrum an Ganztagsangeboten (GTA) an. Im aktuellen Schuljahr können die Schülerinnen und Schüler aus den folgenden Kursen wählen:

GTA-Koordination: Frau Schmieder



Schüler helfen Schülern – Lernpatenschaften schulintern

Lernpatenschaften sollen Schülern bei Bedarf helfen, Lücken zu schließen, um wieder mit mehr Erfolg und Freude am Unterricht teilnehmen zu können.

Lernpate und Lernender bestimmen ein Ziel und führen eine Abrechnung über die Inhalte ihrer Stunden, die vom Paten und einem aufsichtsführenden Lehrer gegengezeichnet werden. Dafür wird ein bestimmter Termin festgelegt. Lernort ist die Schule.

Die Lernpatenschaft ist zunächst auf 8 - 10 Stunden begrenzt, also eine klare Problembehandlung. Das soll dem Lernenden helfen, wieder den Anschluss im Fach zu finden. Wenn die Zusammenarbeit fruchtbar ist, weitere Stunden nötig sind und die Chemie zwischen beiden sozusagen stimmt, kann die Patenschaft verlängert werden.

Dieser Lernmethode liegt die pädagogische Erkenntnis zugrunde, dass die Erklärungen eines nahezu Gleichaltrigen andere Wege gehen als die des Lehrers. Die Schüler kennen die speziellen Anforderungen an der Schule und können so auch zielgerichtet Hilfe geben.

Die Lernpaten erhalten für den Einsatz in ihrer Freizeit einen finanziellen Ausgleich. Dadurch entsteht zugleich auch eine Verbindlichkeit für beide Seiten.

Die Lernpatenschaften werden von Frau Schmieder koordiniert. Schüler, die Hilfe benötigen sowie Schüler, die Hilfe anbieten wollen, nehmen persönlich Kontakt auf oder melden sich unter sybill.schmieder@ossehmatal.lernsax.de oder über die Klassen- und Fachlehrer.

Einen Einblick in die erste Lernpatenschaft gibt unsere Schülerzeitung.